therapeutisches Yin Yoga

 

In einer kleinen Gruppe von ca. 4 Patienten oder im 1:1 Unterricht gebe ich funktionales Yin Yoga. Hier wird jede Yoga Haltung individuell angepasst, denn jedes Skelett und jeder Körper ist individuell. Es geht darum, was der Patient in der Haltung fühlt und darum, das jeweilige Körperareal in einer sicheren und effektiven Weise zu belasten, um das Gewebe in und um die Muskeln, Knochen und speziell der Gelenke zu stimulieren, zu stärken und zu beleben. Auf diese Weise wird die Belastbarkeit, der Bewegungsradius und die Gelenkigkeit dieser Gewebe erhöht bzw. erhalten.

physischer Nutzen: Befeuchtung des Gewebes, Entgiftung, Vermeidung von Degeneration, Verkürzung und Versteifung von Gelenken, Strukturerhaltung

 

Yin Yoga wirkt nicht nur auf physischer Ebene. Genauso wichtig und wertvoll sind der energetische und der mentale Nutzen. Das Bindegewebe, das Gewebe, um das es beim Yin Yoga geht, ist Grundlage für die energetische Kommunikation im Körper. So verbessert Yin Yoga den Energiefluss im gesamten Körper, so werden Stagnationen auf energetischer Ebene gelöst, besonders in den Gelenken. Durch den nachfolgenden ungehinderten Energiefluss tritt eine spürbare Ruhe und Stille ein.

Auf mentaler Ebene bietet Yin Yoga die Gelegenheit „yin“-Eigenschaften des Geistes zu kultivieren: Empfänglichkeit, Zulassen, Anschauen, Ruhe im Geist.

Yin Yoga unterstützt dabei, die Gesundheit von Körper und Geist zu erhalten oder wiederzugewinnen.

 

SENDE MIR EINE NACHRICHT

_

Adresse:

GANTH – Ganzheitliche Therapie

Farmsener Landstr. 196

22359 Hamburg

Termine nur nach Vereinbarung – telefonisch oder per email