Bioidentische Hormontherapie

Körpereigene Hormone spielen in unserem gesamten Leben eine große Rolle: Diese natürlichen Hormone sind biochemische Botenstoffe, die im Körper spezifische Wirkungen oder Regulationsfunktionen haben. Sie beeinflussen insbesondere unsere sehr komplexen Stoffwechselvorgänge Sexualverhalten und Zyklus, Wachstum und Entwicklung, Immunität und Entgiftung und damit Gesundheit und Krankheit.

 

Bei Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, Schwindel oder Herzrasen denkt man schnell an Hormone und die Wechseljahre. Aber auch Migräne, Schlafstörungen, Reizbarkeit, depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Haut- und Haarproblemen, Konzentrationsschwierigkeiten, Funktionsstörungen der Schilddrüse, Nebenniereninsuffizienz (CFS) oder Stoffwechselstörungen weisen auf hormonelle Dysbalancen hin. 

 

Diese bekommen wir durch Bioidentische Hormontherapie wieder in den Griff – nebenwirkungsfrei.

 

Vorteile: Erhöhung der Schlafqualität, Ausgeglichenheit, Gewichtsabnahme, anti-entzündlich wirkend, Reduktion klimakterischer Beschwerden wie Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen, schmerzfreier, erfüllter Geschlechtsverkehr, Erhöhung der Möglichkeit, schwanger zu werden

 

BIOIDENTISCHE HORMOEN KOMMEN IN IHRER CHEMISCHEN STRUKTUR UNSEREN KÖRPEREIGENEN HORMONEN GLEICH. SIE WIRKEN GENAU DORT, WO UNSER KÖRPER SEIN HORMONELLES GLEICHGEWICHT VERLOREN HAT UND FÜGEN SICH OPTIMAL IN UNSEREN STOFFWECHSEL EIN. DER ORGANISMUS KANN SIE ANSCHLIESSEND PROBLEMLOS SELBST WIEDER ABBAUEN.

 

Behandlungsverlauf: Anamnese mit Sichtung bereits vorhandener Befunde, Laboranalyse, Befundanalyse, Besprechung und Therapievorschlag

 

Preis: 200 Euro + Laborkosten

SENDE MIR EINE NACHRICHT

_

Termine nur nach Vereinbarung – telefonisch oder per email