Als Heilpraktikerin arbeite ich stets therapeutisch. So auch in meinem Yin Yoga Einzelunterricht, den ich auf die individuellen Bedürfnisse meiner Patienten ausrichte: Haltungen, Atemübungen und Meditation werden je nach Wunsch und Beschwerden zusammengestellt. Ziel ist, das Nervensystem zu beruhigen, so dass der Körper in der Lage ist, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Symptome, die durch akuten oder chronischen Stress entstanden sind zu erkennen und zu lindern.

Therapeutisches Yin Yoga eignet sich sehr gut, ärztliche, auch psychotherapeutische Behandlungen zu begleiten und unterstützen.

Auch hier starte ich mit einer Anamnese und dann entscheiden Sie, ob Sie noch weitere Stunden wahrnehmen möchten oder ob bereits eine Stunde ausreichend ist. Danach erfolgt die Fallanalyse. Entsprechend Ihrer Angaben wird nun eine homöopathische Arznei ausgewählt.Das Ziel einer homöopathischen Behandlung ist die Aktivierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte, damit der Organismus eine Erkrankung aus eigener Kraft überwinden kann.

Für eine Einzelstunde berechne ich 60 Euro (ca 90 Minuten), für eine 5er-Karte 250 Euro.